Basteln für den Vatertag

Auch Väter freuen sich über eine kleine Aufmerksamkeit. Hier findest du Vorschläge für kleine Geschenke, die du mit wenig Aufwand ganz leicht selber machen kannst:

Grafik: Kugeln

Bleistifthalter

PapierrollenDu brauchst:

3 leere WC-Papier Rollen,
eine Schere,
Kleber,
Karton,
Buntpapier.

Als Standfläche für die Bleistiftbehälter kannst du jede Form aus dem Karton ausschneiden, die dir gefällt. Sie muss nur groß genug für mindestens 3 Papierrollen sein.

Wenn du möchtest, kannst du die Standfläche anmalen oder mit Buntpapier bekleben.

Danach kürzt du die WC-Papier Rollen auf verschiedene Längen. Lass dir dabei bitte von einem Erwachsenen helfen - das Schneiden der Rollen kann schwierig sein.

Beklebe auch die Rollen mit Buntpapier und lass dabei auf einer Seite etwas Papier überstehen. Aus dem überschüssigen Papier schneidest du Zacken (wie auf dem Foto) um damit die WC-Papier Rollen auf der Standfläche zu befestigen.

Dazu knickst du die Zacken nach innen, bestreichst sie mit Kleber und drückst sie fest auf die Standfläche. Nun noch kurz trocknen lassen und fertig ist der Bleistifthalter.

Wutkerlchen

Foto: Ballon, Reis, TrichterDu brauchst:

  • 2 große runde Luftballons
  • wasserfeste Stifte,
  • Reis,
  • Schere,
  • Trichter,
  • Wollreste,
  • ev. Wackelaugen.

 

Foto: WutballFülle so viel Reis wie möglich mit dem Trichter in den ersten Ballon. Durch klopfen und kneten des Luftballons geht das ein bisschen leichter.

Danach schneide den überstehenden Hals des Ballons ab - aber nicht zu knapp. Vorsicht, der Reis sollte im Ballon bleiben!

Soll dein Wutkerlchen Haare bekommen, nimm eine Strähne Wolle und befestige sie mit einem Wollfaden am Ballon. Die Haare sollen an der, der Öffnung gegenüberliegenden Seite des Ballons sein.

Foto: WutballJetzt schneide den Hals von einem zweiten Ballon ab und stülpe ihn über den gefüllten Ballon. Das geht am leichtesten, wenn du jemanden bittest, den gefüllten Ballon zu halten. Dadurch hast du beide Hände frei um den 2. Ballon beim Darüberziehen zu dehnen.
Die Öffnung des ersten Ballons (mit der Reis-Füllung) muss vollständig abgedeckt sein. Die Wollhaare sollen dann aus der Öffnung des zweiten Ballons heraushängen.

Jetzt noch die Öffnung zubinden, die Frisur zurechtschneiden, dem Wutball ein Gesicht malen - und fertig.

Lesezeichen

Lesezeichen Schneide aus Karton ein rechteckiges ca. 15 x 5 cm großes Stück aus. Mit einem Locher machst du in der Mitte der Schmalseite ein Loch.

Das Lesezeichen kannst du ganz nach deinen Vorstellungen bemalen. Du kannst aber auch ein kleines Bild - zum Beispiel ein Foto von dir oder ein Motiv aus einer alten Zeitschrift - aufkleben, das du so zurecht schneidest, dass es auf den Kartonstreifen passt.

Aus bunten Garn- oder Wollfäden kannst du ein Bändchen flechten, das du dann durch das Loch ziehst und verknotest. Noch hübscher sieht es aus, wenn du auf das Bändchen zusätzlich eine hübsche Quaste machst oder eine Holzperle auffädelst.

Bestimmt fallen dir noch eine Menge Möglichkeiten ein, wie du das Lesezeichen verzieren kannst.

Briefbeschwerer

Foto: bunter Stein Bunter Stein

Sammle beim nächsten Spaziergang einen schön glatten  Stein. Diesen malst du dann mit Lackfarben bunt an. Du kannst die natürliche Struktur des Steines verstärken oder auch ein fantasievolles Muster aufmalen.

 

SteinmannSteinmännchen
Dazu brauchst du verschieden große Steine für den Körper des Männchens und einen speziellen Kraftkleber, der auch Steine klebt (gibt's im Bastegeschäft oder im Baumarkt).

Nachdem du die Steine zu einer Figur zusammengeklebt hast, kannst du sie mit Lackfarben lustig anmalen. Wenn du Lust hast, kannst du noch Haare aus getrocknetem Islandmoos oder aus Wollfäden aufkleben.

Bleistifthalter

Bleistifthalter

Mit Window-Color kannst du ein altes Glas verzieren, das dann als Bleistifthalter verwendet werden kann.

Klicke auf das Bild links, dann bekommst du es als Malvorlage angezeigt. Diese kannst du mit der Druck-Funktion deines Browsers ausdrucken und als Vorlage für dein Window-Color Bild verwenden.

Geschenkschachtel

SchachtelVielleicht hast du schon ein Geschenk zum Vatertag und willst es noch hübsch verpacken. Wie wär's mit einer selbst verzierten Schachtel, die wirklich jeder gebrauchen kann?

Dafür eignet sich  - je nachdem, welche Größe du brauchst  - eine runde Käseschachtel, eine leere Pralinenschachtel oder ein leerer Schuhkarton, die du nach deinen Vorstellungen mit Moosgummi, Buntpapier oder Stoffresten beklebst. Natürlich kannst du die Schachtel auch mit Plakafarben anmalen oder mit Serviettentechnik verzieren.

nach oben

bunte Kugeln